Wirtschaftsprüfung

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt bei der Durchführung gesetzlicher sowie freiwilliger Jahresabschluß- und Konzernabschlußprüfungen. Unser Prüfungsansatz ist ein individuell auf die Verhältnisse des Mandanten abgestimmtes Vorgehen, bei dem wir risikoorientiert mit Hilfe moderner EDV-Softwareprogramme alle kritischen Bereiche identifizieren und eine effektive und effiziente Durchführung der Prüfung gewährleisten. Mit unserer Prüfungstätigkeit verfolgen wir nicht nur das Ziel, die gesetzlich oder vertraglich erforderlichen Prüfungshandlungen mit der höchstmöglichen Qualität durchzuführen, sondern dem Mandanten über „Prüfungsbericht mit Bestätigungsvermerk“ hinaus eine ergänzende Leistung durch prüfungsübergreifende Betreuung und Beratung zu geben.

Da wir in der Regel unsere zu prüfenden Mandanten und ihr Geschäft als mittelständische Unternehmen durch langjährige Beziehungen sehr gut kennen, können wir die Risiken gut einschätzen und den Prüfungsablauf zielgerichtet und maßgeschneidert organisieren.

Wir bedienen uns der weltweit eingesetzten Prüfungssoftware Audicon AuditSolutions, die eine intelligente Prüfungsunterstützung durch kontextsensitive Prüfprogramme mit AuditChecklist, eine perfekte automatische Berichterstellung mit AuditReport, Abschlüsse nach HGB, US-GAAP, IAS, die Konsolidierung einer großen Anzahl von Abschlüssen sowie vernetztes Arbeiten gewährleistet.

Für die effiziente Durchführung der Prüfungshandlungen und für in die Tiefe gehende Analysen bedienen wir uns der Analysesoftware IDEA von Audicon, die inzwischen auch der Finanzverwaltung im Hinblick auf den künftig möglichen elektronischen Zugriff auf Daten der Unternehmen zur Verfügung steht. Wir sind dadurch in der Lage, mögliche Problemfelder einer zukünftigen steuerlichen Betriebsprüfung im vorhinein zu erkennen.

Durch unsere langjährige Tätigkeit für Konzernunternehmen mit weltweitem Bezug konnten wir bereits Erfahrungen mit den Regelungen der internationalen Rechnungslegungsvorschriften machen. Wir haben uns im Rahmen von durch uns begleiteten Diplomarbeiten mit Aspekten der IAS sowie der US-GAAP auseinandergesetzt. Auch durch von uns eingesetzte Prüfungssoftware sind wir auf Beratungsaufgaben hinsichtlich der weiteren Entwicklung von nationaler und internationaler Rechnungslegung vorbereitet.

Neben Abschlußprüfungen führen wir Sonderprüfungen aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder auf freiwilliger Basis im Auftrag von Aufsichtsorganen, Anteilseignern oder gesetzlichen Vertretern von mittelständischen Unternehmen aller Branchen durch. Dieser Bereich umfaßt:

  • Verschmelzungsprüfungen
  • Gründungsprüfungen
  • Prüfungen nach der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)
  • Prospektprüfungen
  • Mittelverwendungsprüfungen im Rahmen öffentlicher Förderungsprogramme
  • Prüfung von Planungs- Investitions- und Kostenrechnungen
  • Prüfung bei Liquidations-, Vergleich- und Insolvenzverfahren
  • Prüfung von Sanierungskonzepten
  • Prüfung über eingetretene oder drohende Zahlungsunfähigkeit und/oder Überschuldung bei insolvenzgefährdeten Unternehmen

Dipl.-Betriebsw. Herbert Scholz-Starke

Herr Dipl.-Betriebswirt Herbert Scholz-Starke ist Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Wesel. Er ist zugelassener Prüfer für Qualitätskontrollen gemäß § 57a Abs. 3 WPO.

Dipl.-Betriebsw. Willy-Bernd Tolkamp

Herr Dipl.-Betriebswirt Willy-Bernd Tolkamp ist Steuerberater und vereidigter Buchprüfer in Wesel. Er ist zusätzlich Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV).